Geistheilung
Anwendungsgebiete
Wirkung
Über mich
Hinweis
Preise
Kontakt
Kontakt-Formular
Studien/Links
Impressum



 

 

Eine vergessene Heilmethode...

  

 

...die Geistheilung wird schon seit Jahrhunderten erfolgreich angewandt und gehört zu den alternativen Heilmethoden im ganzheitlichen Sinne. Sie zielt auf die Harmonisierung des energetischen Körpers ab, der mit allen Organen und dem Organismus des physischen Körpers verbunden ist und ihn wie ein Schutzmantel umhüllt. Sie dient der Selbstheilung und ist durch den Fortschritt der Schulmedizin in den Hintergrund gerückt. 

 

Die Geistheilung steht gleichberechtigt neben der Schulmedizin, Naturheilkunde und anderen therapeutischen Angeboten. Sie findet als eigenständige Methode und bei der Unterstützung medizinischer Behandlungen Anwendung. Sie steht nicht in Konkurrenz mit Ärzten, Heilpraktikern oder Therapeuten, sondern sie stehen komplementär (ergänzend) zueinanander. In England und Amerika arbeiten Geistheiler und Mediziner bereits schon seit vielen Jahren erfolgreich zusammen und fördern somit die "Heilung im ganzheitlichen Sinne".


Liegt ein disharmonischer Energiefluss vor, kann es zu körperlichen Beschwerden oder Erkrankungen kommen. Es kommt weitaus häufiger vor, dass einer Krankheit eine Energieblockade zugrunde liegt, als bisher angenommen wurde.

 

Ein Energiestau oder -mangel kann sich auf die entsprechenden Organe und den Organismus auswirken, was wiederum deren Leistung beeinträchtigen kann, ähnlich wie bei bei einem Dimmer für Licht. Kann der Strom/Energie ohne Einschränkung fließen, scheint das Licht mit voller Kraft. Wird jedoch der Strom/Energie durch den Dimmer gedrosselt, verinngert sich die Leistung und das Licht wird weniger.

  

Aus energetischer Sicht ist eine Krankheit "nur" ein Symptom und keine Ursache. Daher stellt ein Geistheiler weder eine Diagnose noch benötigt er eine. Behandelt werden nur die gestörten Energiefelder. Lag diesen eine Krankheit zugrunde, kann diese gelindert, zurückgebildet oder geheilt werden.

 

Der physische und energetische Körper sind für eine Gesunderhaltung/Heilung im ganzheitlichen Sinne aufeinander angewiesen. Ist der eine Körper gesund/krank, ist der andere auch gesund/krank. Beide sind auf die Unterstützung des anderen angewiesen. Der "physische" Körper wird medizinisch in Form von Medikamenten, Operationen etc. unterstützt/geheilt und der "energetische" Köper mit der Herstellung eines harmonischen Energieflusses.

 

Die Geistheilung kann bei jeglicher Form von Krankheiten oder Beschwerden angewandt werden. Vom Schnupfen über die Wirbelsäule bis hin zu schwersten Krankheitsbildern. Sie kann auch Linderung und Heilung bei psychischen sowie psychosomatischen Erkrankungen verschaffen. Bei Beschwerden oder Erkrankungen denen kein disharmonischer Energiefluss zugrunde liegt, wie z. B. bei einem Sturz, Knochenbruch, OP, Unfall.... besteht ebenfalls die Möglichkeit einer Linderung und schelleren Genesung.

  

Energie ist weder durch Raum noch Zeit begrenzt. Somit ist eine Fernbehandlung ebenso wirkungsvoll wie eine Vor-Ortbehandlung, was bereits durch Studien belegt wurde. Das ist besonders für Berufstätige und ältere Menschen geeignet. Sowie für Personen, die etwas weiter entfernt wohnen oder gerne "Zeit und Geld" sparen möchten.


Bei Fragen und Interesse für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne unverbindlich per Telefon oder auch per Whats app zur Verfügung.

 

 

Hinweis: Dies ist eine Information über die Möglichkeiten der Geistheilung und gibt keine Heilversprechen ab. Da ein Geistheiler KEINE Diagnose stellt, ersetzt eine Behandlung durch einen Geisheiler nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker.


Manuela Klinger, 64385 Reichelsheim  |  info@kosmos-geistheilung.de, Tel.: 01522-6780022
UA-115853122-1